top menu V2
blockHeaderEditIcon
shop kategorie-navi
blockHeaderEditIcon


edition bücherlese

Alle Bücher   |    Belletristik    |   Lyrik

platzhalter 2-z
blockHeaderEditIcon
      
      
Suche
blockHeaderEditIcon
platzhalter 2-z
blockHeaderEditIcon
      
       
Artikel Anzahl im Warenkorb
blockHeaderEditIcon
 
Nordlandliebe

Nordlandliebe

ISBN 978-3-908713-86-9
28.00 CHF
 
Katharina Kienholz (Hrsg.)
Melitta Breznik, Sabine Reber, Theres Roth-Hunkeler, Thomas Röthlisberger, Thomas Seiler, Peter Stamm und Verena Stössinger
160 Seiten, Hardcover
 
 

 

 
 

 

 

Um die einen war es bereits in jungen Jahren geschehen, bei anderen half der Zufall nach. Doch wie kommt es, dass bekannte Autorinnen und Autoren den inneren Kompass auf Richtung Norden eingestellt haben?
Vier der acht Texte führen nach Grönland (Sabine Reber), Island (Theres Roth-Hunkeler), Schweden (Thomas Röthlisberger) und auf die Färöer-Inseln (Verena Stössinger). Melitta Breznik erzählt im Gespräch mit der Herausgeberin über ihr Verhältnis zu Norwegen, als Schriftstellerin und Ärztin; Peter Stamm lässt sich auf ein Interview per E-Mail ein und berichtet unter anderem, wie er die Figur der Zöllnerin Kathrine in der Finnmark gefunden hat, sie, die später Einzug im Roman "Ungefähre Landschaft" (2001) hielt. Thomas Seiler, Skandinavist, trägt einen essayistischen Text bei. Die Herausgeberin beantwortet abschliessend in pointiert-witziger Form die Frage, ob jedermann (s)einen Norden brauche.
Das Buch ist eine Liebeserklärung an den Norden und zeichnet zugleich eine literarische Topographie, die nicht nur Sehnsuchtsreisende erfreuen und überraschen wird.
***
"Bei der Lektüre besteht Ansteckungsgefahr, Lesevergnügen bereitet sie allemal."
Silvia Häcki, Freiburger Nachrichten
***
"So liegt ein anregendes Kompendium vor, das sich als Liebeserklärung in ausgesprochen schöner Buchgestalt entpuppt."
Beatrice Eichmann-Leutenegger, NZZ
"" wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
"" wurde Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*