top menu V2
blockHeaderEditIcon
shop kategorie-navi
blockHeaderEditIcon


edition bücherlese

Alle Bücher   |    Belletristik    |   Lyrik

platzhalter 2-z
blockHeaderEditIcon
      
      
Suche
blockHeaderEditIcon
platzhalter 2-z
blockHeaderEditIcon
      
       
Artikel Anzahl im Warenkorb
blockHeaderEditIcon
 
mitunter überleben

mitunter überleben

ISBN 978-3-905969-07-8
29.00 CHF
 
Max Huwyler
Gedichte
96 Seiten
 
 

 

 
 

 

 

Der Zuger Dichter Max Huwyler ist ein Meister in mehreren Disziplinen: In seinem neuen Band zeigt er sich wieder einmal nicht als Mundartdichter, sondern als Poet in der Hochsprache. Mit wenigen Worten umreisst er eine Frage und überlässt uns Lesenden die Antwort. Das ist lyrische Präzision, und sie macht die Qualität seiner Texte aus. Kein Alltagsding ist hier zu klein, keine Weltfrage zu gross, um Gegenstand des poetischen Fragens zu werden: Um Krieg, Frieden, Leben, Tod und Glauben kann es ebenso gehen wie um den «schrebergarten / beim bahnhof eggesin». Und mit jedem Gedicht wie mit jeder der hintersinnigen Kürzestgeschichten, welche die einzelnen Kapitel beschliessen, lernen wir erneut ein bisschen, was wir so lange vergessen hatten: über die Welt zu staunen wie die Kinder. – «mitunter überleben» erscheint zum 80. Geburtstag, den der
bekannte Autor im Dezember 2011 feiern kann.
***
"Das vom Verlag Martin Wallimann sorgfältig gestaltete Bändchen ist ein sprachliches Juwel." NZZ, 24.01.2012
"" wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
"" wurde Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*