top menu V2
blockHeaderEditIcon

Dominik BruhnDominik Bruhn

Dominik Brun, geboren 1948, aufgewachsen in Entlebuch im Kanton Luzern.
Studium der Germanistik. 1977–2010 Lehrer an der Stiftsschule Engelberg. Zahlreiche Publikationen (Auswahl): Notlandung im Entlebuch (1982), Die Nacht, da mein Vater starb (2003), Gegenzüge (2012).

Für sein literarisches Werk erhielt er verschiedene Auszeichnungen, u.a. Literaturförderungspreis von Stadt und Kanton Luzern 1979, Werkhalbjahr Zuger Kulturstiftung Landis & Gyr 2002, Stipendium des Kulturministeriums Rheinland-Pfalz 2010. Lebt in Engelberg.

www.dominikbrun.ch

Der Autor steht für Lesungen zur Verfügung

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*